DIGITALISIERUNG

Einführung der Eisenbahn, Industrialisierung oder Globalisierung – jede grundlegende Veränderung unserer Wirtschaft hat sich zu ihrer Zeit und aus ihrer Sicht disruptiv, atemberaubend schnell und verunsichernd dargestellt. Und jede dieser Phasen hat Märkte und Unternehmen geprägt, „Dinosaurier“ sind verschwunden und innovative Unternehmen zu Marktführern aufgestiegen.

Digitalisierung ist aus unserer Sicht eine weitere Iteration einer grundlegenden Neuordnung der Märkte. Und während die Inhalte neu sind, sind die Mechanismen die altbekannten: Innovation, Kundennutzen und Geschwindigkeit trennen die Erfolgreichen vom Rest.  

Durch die Möglichkeiten zu direktem und schnellem Feedback (Produktvergleich, Kaufentscheidung und  Bewertung) beeinflusst der Kunde die Entwicklung und den Erfolg neuer Produkte stärker als je zuvor.

Die neuen technischen Möglichkeiten (Social Media, Big Data, SEO) bieten großes Potential für komplett neue Geschäftsmodelle, die sich durch bloße Effizienzsteigerungen bestehender Prozesse nicht erschließen lassen.

Die dafür erforderliche Organisation und eine vitale Unternehmenskultur werden aus unserer Sicht in Zukunft über den Erfolg von Unternehmen entscheiden: Automatisierung, Vernetzung, Verdichtung der Informationsverarbeitung, schnellerer Wissenstransfer, Verschlankung und Beschleunigung inner- und außerbetrieblicher Abläufe sowie bereichsübergreifende Integration von Prozessen und Einbeziehung von Kunden in diese, sind Kennzeichen einer zukunftsfähigen Organisation im Zeitalter der Digitalisierung.

Grundlegend dabei ist die Reifung zur „Lernenden Organisation“ mit flexiblen Unternehmensstrukturen, die sich über Organisation, Mensch, IT und Prozessketten erstrecken. Das erfordert kontinuierliche Weiterentwicklung von Unternehmen bis hin zur Verankerung optimistischer Lernfähigkeit in den Köpfen aller Beteiligten.

Neben einer entsprechenden Mentalität und Organisationskultur, sind aus unserer Sicht insbesondere agile Managementmethoden notwendig, um die Komplexität in der gebotenen Geschwindigkeit zu beherrschen.

Besuchen Sie auch unsere Themenseite Integrale Firma.