Nachhaltiger Sinn

Das Grundmotiv von nachhaltigem Sinn besteht darin, Entscheidungen und Handeln der Mitarbeiter und damit der gesamten Organisation in ihrem jeweiligen Kontext, an einem übergeordneten Zweck und zukunftsfähig auszurichten.

Da die meisten Handlungen intuitiv ausgeführt werden, muss der nachhaltige Sinn im Unterbewusstsein der Mitarbeiter und damit in „der DNA“ der Organisation verankert werden.

Für die integrale Firma bewirkt nachhaltiger Sinn:

  • Mitarbeiter entwickeln eine Freude an Herausforderungen, einen inneren Antrieb, ihre eigenen Fähigkeiten zu verbessern und das Bedürfnis den Sinn der Organisation auszugestalten.
  • Entscheidungen werden intuitiv daran ausgerichtet, dem Ziel und Zweck der Organisation nachhaltig näher zu kommen.
  • Alle Mitarbeiter leben und transportieren Ziel und Zweck der Organisation authentisch, leidenschaftlich und begeisternd.

Eine Organisation, der es gelingt, ihre Mitarbeiter auf diese Weise intrinsisch zu motivieren, entwickelt ihre Produkte und Dienstleistungen näher am Kundennutzen, bindet ihre Mitarbeiter stärker und erreicht ihre wirtschaftlichen Ziele mit weniger Aufwand.

Suchen Sie neue Perspektiven? Wollen Sie Menschen bewegen? Streben Sie Nachhaltigkeit an? Sprechen Sie mit uns. Julia Hayden oder Jürgen Hein freuen sich jederzeit auf ein spannendes Gespräch.